Umkircher Esel auf der Roten Liste

Kulturschützer schlagen Alarm: Die Existenz des Umkircher Esels ist massiv bedroht. Bereits seit einigen Jahren ist das Häs als "vom Aussterben bedroht" auf der Roten Liste der gefährdeten Arten, denn die Population schrumpft stark: Allein zwischen 2012 und 2018 hat der Bestand um achtzig Prozent abgenommen. Nach Schätzung des UNC gibt es aktuell nur noch drei Exemplare. Setzt sich dieser Trend weiter fort, wird das beliebte Wahrzeichen der Umkircher Fasnet innerhalb weniger Jahre verschwunden sein.

 

Deshalb, liebe Fasnetfreunde, seid ganz herzlich eingeladen den UNC bei seiner Arbeit zu unterstützen und helft mit, den Esel am Leben zu erhalten. Um dessen Bestand zu sichern ist mehr als nur ein Häxenwerk nötig!

Jahreshauptversammlung

An alle Mitglieder und Freunde des Umkircher Narrenclubs,

 

am Mittwoch, den 25. April 2018, um 19:30 Uhr, findet unsere Jahreshauptversammlung
im Vereinsheim statt.


Tagesordnungspunkte:
- Begrüßung des 1. Vorstandes
- Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
- Bericht des Schriftführers
- Kassenbericht
- Bestimmung des Wahlleiters
- Bericht der Kassenprüfer
- Entlastung des Gesamtvorstandes
- Wahlen: 2. Vorstand, Schriftführer, Kassierer, Beisitzer im Narrenrat, Kassenprüfer
- Änderung der Mitgliedsbeiträge
- Verschiedenes
- Wünsche und Anregungen


(Anträge von Mitgliedern müssen mindestens 8 Tage vor der Versammlung
in Schriftform beim 1. oder 2. Vorstand eingereicht werden.)

 

Die Vorstandschaft des UNC

Fasnet 2018 mit dem Umkircher Narrenclub e.V.

Donnerstag     08.02.2018    

Befreiung Kinderbildungszentrum
09:00 Uhr Häsvorstellung in Schule und Kindergarten

16:00 Uhr Treffpunkt Umzug (Ort:KiZ)
16:15 Uhr Hemdglunkerumzug zum Gutshof

Stürmung Rathaus
(Ort:Gutshof)

Närrisches Treiben auf dem Gutshof
Glühwein & Kinderpunsch, Heiße Wurst

 

Freitag     09.02.2018     Kinderfasnet
Einlass ab 14:00 Uhr
Beginn 15:0
0 Uhr

 
Dienstag     13.02.2018    

Caritas & Haus am Mühlbach
14:00 Uhr Caritas

15:30 Haus am Mühlbach
 

            Fasnetbeerdigung
19:11 Uhr
(Ort:
Gutshof)

Viele glückliche Kinder am vergangenen Sonntag (23.07.2017)

Auch in diesem Jahr wurde aus der Wiese hinter dem Gutshof ein Spieleparadies. Beim Umkircher Narrenclub wurden aus Mädchen Prinzessinnen und aus Jungs Piraten - das Kinderschminken kam super an. Aber auch auf der Hüpfburg und an den Dosenpyramiden war einiges los. Damit es nicht langweilig wird, hatten wir dieses Jahr etwas Neues im Gepäck - Bierfässerschießen für Groß und Klein.

 

Der Umkircher Narrenclub bedankt sich beim ORGA-Team für die tolle Organisation des Gemeindefestes „Der Gutshof bebt 2017“
und den vielen Kindern, Eltern und Großeltern, die mit viel Freude das angebotene Programm nutzten – es hat uns unheimlich
Spaß gemacht.

 

Die Vorstandschaft des Umkircher Narrenclub e.V.

Der Umkircher Narrenclub sucht dich!

Bei schönstem Wetter organisierte die Vereinsgemeinschaft am vergangenen Samstag, den 24.09.2016, einen Neubürgerempfang mit einem Spaziergang durch Umkirch und einem Abschluss auf dem Gutshof. Hier hatten sich verschiedene Vereine vorgestellt. So auch der Umkircher Narrenclub.

 

Hast du Interesse eine Hexe, ein Esel oder Gardemädel zu werden?


Wir freuen uns auf dich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Umkircher Narrenclub